>

                                         

The Modern Jazz Quartet

Mehr
21 Jahre 11 Monate her - 21 Jahre 4 Monate her #7286 von juke_box
The Modern Jazz Quartet wurde erstellt von juke_box
The Modern Jazz Quartet - The Sheriff



The Sheriff ist ein hörenswertes und auch ein bedeutendes Album des Modern Jazz Quartet.
Zeittypisch finden sich viele Referenzen an die brasilianische Musik, so Manha de Caranval des verstorbenen Luiz Bonfa und eine respektvoll-innige Bearbeitung der Bachianas Brasilieras Nr. 5 von Villa-Lobos.
Von den vier John-Lewis-Kompositionen sollte keiner ein Standard werden oder auch nur ein Dauerbrenner im Repertoire des MJQ werden. Der erste Ton des Album gleicht einem Schuss, von Sheriff John Lewis abgefeuert.
Aufgeschreckt flüchtet Milt Jackson davon. Ob sie da ihr Verhältnis zueinander persifliert haben?


mfg
juke_box

mfg
JB


"Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen."
(Kennedy, John F.)
Letzte Änderung: 21 Jahre 4 Monate her von juke_box.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jahre 4 Monate her #13003 von raskolnikov
raskolnikov antwortete auf The Modern Jazz Quartet
hoi boardies:

feine scheibe:

M.J.Q : Collaboration with Almeida/1964



When Atlantic gets around to reissuing their many Modern Jazz Quartet records on CD, this should be one of the first to come back. The MJQ (vibraphonist Milt Jackson, pianist John Lewis, bassist Percy Heath and drummer Connie Kay) were joined for this 1964 session by the great acoustic guitarist Laurindo Almeida and the music is very memorable . Their version of "One Note Samba " (which starts out with Almeida playing unaccompanied) is a classic, the guitarist fits into the four John Lewis compositions quite comfortably, and "Concierto De Aranjuez" is given lengthy and inventive treatment. (quelle: AMG)

trackliste + hörproben bei amazon oder cdnow

oder pn

mfg
raskolnikov aka dirk :wink:

Noise annoys, music can be amusing and silence is a rhythm too
alle menschen sind ausländer - fast überall

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 11 Monate her #17874 von
antwortete auf The Modern Jazz Quartet
thanks a lot

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 11 Monate her #17878 von Hotho
Hotho antwortete auf The Modern Jazz Quartet
Und noch ne feine Scheibe

The Modern Jazz Quartet - Pyramid








This is a strong recording from The Modern Jazz Quartet with inventive versions of John Lewis's "Vendome," and Ray Brown's "Pyramid," Jim Hall's "Romaine," Lewis's famous "Django," and cooking jams on "How High the Moon" and "It Don't Mean a Thing." The MJQ had become a jazz institution by this time, but they never lost their creative edge, and their performances (even on the remakes) are quite stimulating, enthusiastic and fresh.



PN erbeten


Gruß Hotho

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 10 Monate her #17900 von
antwortete auf The Modern Jazz Quartet

The Modern Jazz Quartet - The Sheriff



The Sheriff ist ein hörenswertes und auch ein bedeutendes Album des Modern Jazz Quartet.
Zeittypisch finden sich viele Referenzen an die brasilianische Musik, so Manha de Caranval des verstorbenen Luiz Bonfa und eine respektvoll-innige Bearbeitung der Bachianas Brasilieras Nr. 5 von Villa-Lobos.
Von den vier John-Lewis-Kompositionen sollte keiner ein Standard werden oder auch nur ein Dauerbrenner im Repertoire des MJQ werden. Der erste Ton des Album gleicht einem Schuss, von Sheriff John Lewis abgefeuert.
Aufgeschreckt flüchtet Milt Jackson davon. Ob sie da ihr Verhältnis zueinander persifliert haben?


mfg
juke_box

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: CharNodeSilberdistelloggejuke_boxcntrMorPHeus
Zum Seitenanfang