>

                                         

KONONO N°1

Mehr
19 Jahre 1 Woche her #17454 von logge
KONONO N°1 wurde erstellt von logge
Hehehe
liebe leute seht euch denn folgenden link doch mal bitte an!!

www.crammed.be/craworld/crw27/e/index.htm

KONONO N°1

KONONO N°1 was founded over 25 years ago by Mingiedi, a virtuoso of the likembé (a traditional instrument sometimes called "sanza" or "thumb piano", consisting of metal rods attached to a resonator). The band's line-up includes three electric likembés (bass, medium and treble), equipped with hand-made microphones built from magnets salvaged from old car parts, and plugged into amplifiers. There's also a rhythm section which uses traditional as well as makeshift percussion (pans, pots and car parts), three singers, three dancers
and a sound system featuring these famous megaphones.

ich habe doch grade noch bei www.folker.de/200502/rezi-af.htm
eine ganz nette beschreibung von luigi lauer gefunden.....dem ist nichts mehr hinzuzufügen :P
Abgefahren? Maßlos untertrieben! Statt dreier DJ-Pulte stehen hier drei Daumenklaviere unter Strom, eine Percussion zwischen Samba und Soukous metert stramm durch und der Gesang kommt aus einem Megaphon, dessen Batterien fast leer sind. Der verzerrte Sound ist nicht Methode, sondern dem aus allen erdenklichen Schrottteilen selbstgebauten Soundsystem zu verdanken. Konono Nº 1 aus Kinshasa haben das Zeug, die Clubs weltweit aufzumischen, sofern die nötige Drogendosis nicht unterschritten wird. Barcelona? Vergesst Barcelona! Der Urwald schlägt zurück. Jimi Hendrix tanzt dazu.

____________________
schönen tag noch
Logge
______________________

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jahre 1 Woche her #17456 von juke_box
juke_box antwortete auf KONONO N°1
Not macht erfinderisch. :lol:
Total abgefahren die Leute. 8O

mfg
JB


"Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen."
(Kennedy, John F.)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jahre 1 Woche her #17458 von herbatman
herbatman antwortete auf KONONO N°1
Mit den "GoGoGirls" geht die Post ja richtig ab. :lol:

Immer wieder erstaunlich, wie kreativ Musiker aus einem Minimum an technischer Ausrüstung ein Maximum an Musik rausholen.


herbatman

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jahre 4 Wochen her #17739 von raskolnikov
raskolnikov antwortete auf KONONO N°1
hoi boardies,



Congotronics 2: Buzz'n'Rumble From The Urb'n'Jungle - 2005





Experimenteller Hexenkessel aus Kinshasas Vororten, die zweite: War auf dem Erstling nur eine Gruppe, nämlich Konono Nr.1 zu hören, geht es diesmal querbeet durch den suburbanen Klangdschungel. Sieben Bands wetteifern auf diesem einmaligen Klangdokument, das wiederum Hörer bis weit in den Avantgarde- und Elektronica-Bereich hinein finden wird. (quelle: bluerhythm.de)

wieder erschienen bei crammed.be



mfg
raskolnikov aka dirk :wink:

Noise annoys, music can be amusing and silence is a rhythm too
alle menschen sind ausländer - fast überall

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jahre 10 Monate her #17812 von Soulmirror
Soulmirror antwortete auf KONONO N°1
das klingt mal sehr interssant, danke euch beiden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: CharNodeSilberdistelloggejuke_boxcntrMorPHeus
Zum Seitenanfang